Seite auswählen

Vergangene Events

Amrita – Musik, Sup & Yoga Festival bei Berlin am Seddinsee

Es gab ein vielfältiges Programm aus verschiedenen Yogastilen, Workshops, musikalischen Angeboten und bunten Ständen.  Gemütliches Beisammensein – viele interessante Menschen an einem See im Sommer, die zusammenkamen um gemeinsam Yoga und alles was dazugehört, zu zelebrieren.

Monika hat eine Vijnana- Yogastunde unterrichtet und natürlich waren wir auch mit einem Stand vertreten.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Am 25. März bei yoga108

Sanfte Klänge durch Harmonium, Gitarre und Klangschalen verbunden mit Mantren (wer mag, singt gerne mit) können die Wirkungen der Yoga-Asanas intensivieren.
Die abschließende Gong-Meditation kann Dich bis in ungeahnten Tiefen Deiner Selbst führen.

Beginn ist pünktlich um 16 Uhr (bis ca. 18 Uhr), darum sei bitte 10 Minuter eher da.
Wenn Du kannst, bringe Deine Yogamatte mit, ansonsten gibt es hier auch welche.

(Eintritt: 15€)

WO?
bei uns im yoga108-Raum
(komme einfach durch den Ladeneingang)
Bismarckstr. 39
10627 Berlin
(direkt am U Bismarckstraße)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Patanjali पतञ्जलि

unsere Svadhyaya* Treffen im Januar und Mai 2017

*Selbststudium, Studium der Schriften

Wir wissen, Yoga ist mehr als Asana, Pranayama und Meditation. Zu einer vollständigen Yogapraxis gehört Svadhyaya, das Studium der Schriften. Aber mal ehrlich, auf welchem Nachtkästchen liegt schon ein Patanjalibuch!

Wir wollen uns regelmäßig treffen, um uns der Yogaphilosophie zu widmen. Zu jeder Gesprächsrunde wird ein Yogasutra ausgewählt, über das wir sprechen wollen.
Wir lesen uns gegenseitig die Übersetzungen und Kommentare aus den unterschiedlichen Yogasutra-Büchern vor und sprechen darüber. Je größer die Vielfalt an Büchern, desto besser.

Es findet kein Unterricht statt, wir begegnen uns auf Augenhöhe und  wünschen uns einen lebendigen Austausch, der für uns und unsere Yogaschüler_innen bereichernd sein wird.

Für wen ist das Treffen geeignet?
Für Yogalehrende mit Interesse an den Yogasutren des Patanjali.
Was kostet es?
Einen Fahrschein, um mit der U2/U7 zur Bismarckstraße/Deutsche Oper zu kommen, und Deine Zeit.
Was muß ich mitbringen?
Dein Lieblings-Patanjalibuch oder einfach nur Dich.
Wo findet es statt?
Im Yogaraum von yoga108, Bismarckstraße 39, 10627 Berlin

Unser erster Svadhyaya-Gesprächskreis fand am 21. Januar, das zweite Treffen war am 27. Mai. Die Treffen finden an einem Samstag ab 16:00 Uhr statt, wir wünschen uns in Zukunft öftere Treffen.
Wir freuen uns auf Dich und wen Du Interesse hast, kannst Du uns gerne kontaktieren, falls noch kein neuer Termin feststeht.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

yoga108 ist 10 Jahre alt geworden

Damals hat Swami uns durch das Zelebrieren der Eröffnungspuja seinen Segen mit auf den Weg gegeben. Auf den Tag genau 10 Jahre später, am 3.12. 2016, hat er wieder mit uns gefeiert und wir durften eine unvergessliche Puja miterleben. Dankeschön!

yoga108 bei der Urban-Fit-Days-Messe in Berlin

Ist Yoga Sport oder nicht? Diese Frage hören wir oft und beantworten sie einfach mal mit einem klaren „Jein“. Im August diesen Jahres hat yoga108 an der sportlichen Messe Urban-Fit-Days in Berlin teilgenommen. Wir waren mit einem kleinen, feinen Stand dort vertreten und es gab viel zu sehen: von den unterschiedlichsten Ausführungen eines Raw-Chocolate-Riegels, leckeren Smoothie-Kreationen, den neusten Mixern, über verschiedene Vortäge, verschwitzen Trampolin-Work-Outs, bis hin zu den unendlichen Varianten von Sportgeräten. Wir haben einiges gesehen, gelernt und sind mit vielen Sportbegeisterten ins Gespräch gekommen und haben ihnen unser Verständnis von Yoga näher gebracht.
Vielen Dank Urban-Fit-Days.

108 Sonnengrüße am 1. 8. 2016 um 18:00 Uhr

Am 1. August haben wir mit Euch 108 Sonnengrüße geübt. Es war eine schöne Erfahrung und wir haben gemeinsam gut durchgehalten.

Susi, eine Yogalehrerin, die auch in unseren Räumen unterrichtet, hat die 108 Sonnengrüße souverän angeleitet. Um das Zählen zu vereinfachen, hat Monika nach jeder Runde eine bezettelte Erdnuss von der einen in die andere Schale gelegt. So konnten alle sehen, wieviel schon geschafft war und was es noch zu bewältigen galt.

Tag der offenen Tür im Mai 2016

Am 21. Mai 2016 veranstalteten wir einen Tag der offenen Tür mit Yogastunden, Modenschau und Mantrasingen. Wir wollten damit allen danken, die zum 10-jährigen Bestehen von yoga108 beigetragen haben. Von der Modenschau sind tolle Bilder entstanden, seht selbst…

Yoga Festival 2015

Yoga Festival 2014

Yoga Festival 2013

Yoga Festival 2008